Bewertungszertifikat

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Silber!
Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Silber!
Wohnen.de
Wohnen.de
Wohnen.de - Ihr großer Möbel-Onlineshop! Viele Tausend Möbel aus allen Einrichtungsbereichen freuen sich auf ein neues Zuhause!

Mehr

Weniger


Anbieterbewertungen - von Kunden für Kunden

  • Bewertungsdatum
    (aktuellste zuerst)
  • Bewertungsdatum
    (älteste zuerst)
  • Bewertung
    (höchste zuerst)
  • Bewertung
    (niedrigste zuerst)
Es hat alles gut gepasst, die Verarbeitung ist gut. Es Entspricht voll meiner Erwartung.
Versand verlief reibungslos. Möbel wurde einwandfrei angeliefert und konnte problemlos aufgebaut werden. Alle Teile in tipptopp Zustand und Top Service!
Guter Service, schönes Möbelstück, vielen Dank!
Spiegel war super verpackt, Lieferung kam eher als angesagt. Klasse bin sehr zufrieden.
Aus Schaden wird man klug - eigentlich 0 Punkte
Einen Kleiderschrank auf wohnen.de gekauft; Lieferung dauert merere Wochen; wir bekommen Bescheid wenn es so seit ist - Okay, hat soweit auch geklappt.
Die Anlieferung:
Durch einen Logistiker aus Neschwitz in der Umgebung von Dresden.
Gut: Es kommt etwa 3-4 Tage zuvor eine Infokarte mit angekündigtem Liefertermin, und Rückruf-Telefonnummer drauf.
Schlecht: Anlieferung sollte laut Karte von 8-16 Uhr erfolgen. Es ist mit diesem Logistiker nicht möglich einen Zeitbereich für die Anlieferung zu vereinbaren.
Im Detail - Der Logistiker wollte konkreter um die Mittagszeit anliefern. - Wenn aber beide arbeiten ist da keiner zu Hause.
Mitarbeiterin im Büro des Logistikers fragte, ob es ein Carport oder so was gibt, wo sie die Pakete einfach abstellen können. - Na prima, und wer kontrolliert die Pakete auf Schäden?
Deshalb meine Bitte an den Logistiker, die Anlieferung früh als erstes oder nachmittags als letztes einzuplanen, damit wir auf Arbeit (früh später kommen oder eher nach Hause gehen) das organisieren können.
Die Büromitarbeiterin nahm dies so auf, da Chef nicht anwesend, und ich solle wieder anrufen, um einen neuen Liefertermin zu erfahren.
Also Anruf am nächsten Tag - aber noch kein neuer Liefertermin im System.
Kein Problem, also am nächsten Tag erneut angerufen - neuer Liefertermin genau wieder um die Mittagszeit! (Bin ich hier sprichwörtlich im falschen Film?)
Also wieder Termin stornieren lassen. Büromitarbeiterin: Anlieferung ginge nur in diesem Zeitbereich, wegen der längeren Anfahrt. - Warum dann nicht als erstes, früh ...?
Also wieder neuen Termin - Montags darauf, ich organisiere dass jemand da ist.
Nun habe ich es so organisiert, dass von 10 bis 13 Uhr jemand zu Hause ist, und beim Logistiker erneut angerufen - nun sollte aber jemand von früh an da sein ...
Also klappt es nun doch anders, und ich musste alles noch mal verändern.
Angeliefert wurde dann an dem Montag 13:15 Uhr!!!
Nun zum Kleiderschrank selbst:
Der Hersteller (***) machte auf seinen Montageanleitungen zum Kleiderschrank rechte Werbung für seine Produkte.
Der gelieferte Kleiderschrank war aber eher minderwertig.
Bei den Montageteilen zum Zusammensetzen der Stehwände, Bodenteile und Deckplatten wurde sehr gespart, so dass ein Schraubendreher nur schräg angesetzt werden kann;
Einen Akkuschrauber mit Bit´s verwenden - Fehlanzeige.
Auch sollte man selbst diverse Schrauben haben, da mitgelieferte nicht immer optimal sind.
Was weder der Hersteller noch wohnen.de deklarieren: man kann diesen Kleiderschrank aus großem und kleinem Teil sowohl von links - rechts, als auch von rechts - links zusammen bauen, also das kleinere Teil mit den Einlegeböden und der einen Tür wahlweise links oder rechts anordnen.
Die Montageanleitung des Herstellers ist zudem sehr spartanisch gehalten, scheint für mehrere Schrankmodelle zu gelten.
Eine konkrete Teilebezeichnung der Schrankteile selbst sucht man vergeblich, alles nur aus Skizzen zu erahnen.
Bei Anlieferung ist alles in Folie, und nur an den Schmalseiten verstärkt geschützt verpackt. Macht auch einen spartanischen Eindruck.
Die Folie schmilzt in sich aber durch das verpacken fest zusammen, und gibt damit zumindest an den Längsseiten etwas mehr Schutz.
Was nun durch die zusammengeschmolzene Folie nicht erkennbar war: die senkrechte Mittelwand (übrigens die einzige die 18mm dick ist, die Seitenwände sind nur 16mm dick) hatte an der vorderen sichtbaren Stirnseite (16mm dick) und der Seitenfläche daneben eine beschädigte Stelle, wo das Furnier ab war.
Da die Verpackung keine sichtbare Beschädigung erkennen ließ, bleibt die Vermutung dass es noch beim Hersteller passiert ist. (Der Kunde weiß ja nicht, wie beim Hersteller mit den Teilen umgegangen wird.)
Also Fotos davon gemacht, und das per Mail bei wohnen.de reklamiert. Auch prompt Antwort erhalten, mit der Aufforderung ich solle die Teilenummer der beschädigten Mittelwand angeben, sonst wäre eine Bearbeitung nicht möglich. Teilenummer? - Woher soll ich eine Teilenummer nehmen, wenn nirgendwo eine angegeben ist - es ist die Mittelwand, der Schrank hat nur eine Mittelwand. Außerdem ist dies auf meinem Foto eindeutig erkennbar.
Dies per Mail geantwortet an wohnen.de, und gewartet... - Keine Antwort von wohnen.de!
Bei wohnen.de per Mail eine Antwort angemahnt, wieder gewartet...
Wieder keine Reaktion.
Nun telefonisch dort gemeldet. Die Mitarbeiterin konnte meine Mail sehen, ein Foto sehen, und sehen, dass der Vorgang doch in Bearbeitung sei...
Nun am Telefon wieder die Frage nach der Teilenummer, welche es gar nicht gibt.
Es ist die senkrechte Mittelwand, davon gibt es nur eine.
Die Mitarbeiterin am Telefon alles aufgenommen - wohnen.de würde sich bei mir melden.
Die Mail kam prompt, mit Ankündigung von Ersatzlieferung der Mittelwand.
Nun habe ich aber den Kleiderschrank komplett montiert und eingeräumt, ... und wollte nicht Wochen später den gesamten Schrank erneut ausräumen, komplett auseinander nehmen, denn die Mittelwand ist beim Zusammenbau eines der ersten Teile, um Schrank den anschließend wieder zusammenzubauen, und dabei festzustellen dass bei diesem (Billig-)Sparmodell des Herstellers dieser sich nicht wieder einwandfrei zusammensetzen lässt, weil irgendwo irgendwas herausbricht, oder bei einem Montageteil irgendeine "Nase" abbricht.
Also geantwortet, und statt Ersatzlieferung um einen Preisnachlass gebeten.
Was antwortete wohnen.de - sie können mir *** EUR anbieten. - Wie bitte, *** EUR?!, bei einem Schrank den wohnen.de für über *** EUR verkauft?
Den Rest spare ich mir hier.
Aus Schaden wird man halt klug.
Wohnen.de Sehr geehrter Herr Kunde, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir bedauern sehr, dass Sie mit der Bestellung nicht zufrieden waren! Am 21.05.2018 haben Sie die Reklamation an uns gemeldet, worauf wir direkt am Folgetag geantwortet haben und um weitere Informationen gebeten haben. Leider konnten Sie uns die benötigten Informationen (trotz Zusendung der Aufbauanleitung) nicht übermitteln, daher nahmen wir die Reklamation so auf und haben die Teilenummer selbst ermittelt. In einer weiteren Mail erhielten wir die Information von Ihnen, dass Sie lieber einen Preisnachlass anstatt des Ersatzteiles wünschen. Wir haben einen Preisnachlass für Sie ermittelt und Ihnen diesen unverzüglich angeboten. Auf dieses Angebot haben wir trotz mehrfacher Erinnerung KEINE Antwort erhalten. Da Sie dem Nachlass nicht zustimmten gingen wir davon aus, es bliebe bei der Ersatzteillieferung. Leider verweigerten Sie ohne Rücksprache mit uns die Annahme und bestanden auf den Preisnachlass, welchen Sie nun auch wunschgemäß erhalten haben. Wir bedauern wirklich sehr, dass Sie mit der Abwicklung nicht zufrieden waren - Ihre Aussagen in der Bewertung entsprechen jedoch leider nicht ganz der Wahrheit!
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von Wohnen.de Ihr Team von wohnen.de
Ich kann wohnen.de nur empfehlen. Alle Anfragen wurden schnell und freundlich beantwortet. Die Ware war einwandfrei und entsprach genau der Beschreibung.
Ich bin sehr zufrieden und würde immer wieder dort bestellen.
Klasse Service und Kommunikation, Ware schneller da als angekündigt, Spitze!
Hat alles Super gelappt. Schnelle Lieferung, einfacher
Aufbau, tolle Qualität.
Tolle Abwicklung, schnelle und ordentliche Lieferung in zwei Teillieferungen
Gute Warenpräsentation, gutes Sortiment, kurze Lieferzeit, sehr gute Kommunikation bezüglich Bestellung, Bezahlung und Lieferung

Loading...
Was ist eKomi?
eKomi ist ein unabhängiger Online-Bewertungsdienstleister der Unternehmen, Hotels und weitere Anbieter dabei unterstützt, ausschließlich transaktionsbezogene Bewertungen zu generieren und zu verwalten. So kann wertvolles Kundenfeedback gewonnen werden, was für mehr Transparenz und Sicherheit für Endverbraucher im E-Commerce sorgt.
Die eKomi Siegel