Bewertungszertifikat

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Gold!

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Gold!

silentmaxx
silentmaxx
Marktführer der leisen, lautlosen und leistungsstarken Computer.

Mehr

Weniger


Anbieterbewertungen - von Kunden für Kunden

  • Bewertungsdatum
    (aktuellste zuerst)
  • Bewertungsdatum
    (älteste zuerst)
  • Bewertung
    (höchste zuerst)
  • Bewertung
    (niedrigste zuerst)
Andreas P
Hervorragend!

Ich bin sehr zufrieden mit dem neuen PC. Er ist trotz Lüfter sehr leise, wie im Angebot beschrieben. Bestellung und Lieferung per DHL hat zu Corona Lockdown-Zeiten super funktioniert. Es gab nur einen Mangel. Beim Transport löste sich beim Y-Kabel der Lüfter, die Kabelverbindung, was dazu führte, dass die Gehäuselüfter sich nicht eingeschaltet haben. Den Fehler habe ich bei einem Stresstest erkannt und behoben.

Seitdem läuft er ohne Probleme.
PC hält Leistungsversprechen. Äußerst fachkundige, geduldige und sympathische Beratung. Flexibilität bzgl. Abholung hat den tollen Service für mich abgerundet. Sehr gerne kaufe ich wieder bei Silentmaxx ein. Uneingeschränkte Weiterempfehlung!
Wolfram H
Alles wie versprochen. Und leise, nein lautlos!
Gerhard K
Perfekt!
Jan K
Läuft gut alles super
Bin nicht zum ersten Mal Kunde bei silentmaxx, aber zum ersten Mal enttäuscht. Von außen beterachtet, wirkt es so, als hätte das Unternehmen grobe Probleme mit seinen Prozessen:
1) Problem bei der Bestellung. Hab nach einigeTage nach Betsellung nachgefragt wann eine Auftragsbestätigung kommt. Es wurde eingeräumt, dass hier was schiefgegangen ist. Ich muss erneut Bestellen.
2) Status zum Auftrag gab es nur auf Anfrage. Früher gabs automatische Benachrichtungen.
3) Auch das voraussichtliche Lieferdatum gab es erst nach 2x anfragen.
4) Ebenso die Tatsache, dass mein Rechner verschickt wurde und eine DHL Sendungsnummer - Nur auf Anfrage meinerseits.
5) Inzwischen ist der PC endlich da und läuft, allerdings wurde hier nicht besonders "leidenschaftlich" gearbeitet. Kabeln sind ungünstig verlegt und drücken von innen auf das Gehäuse, so dass es sich leicht wölbt. Kleiner harmloser Schönheitsfehler, aber: Ich hätte es selbst nicht so gemacht.
6) Aktuell hab ich etwas Sorge um die verbaute CPU (Ryzen7 5800X), da die durchwegs ziemlich heiß ist. 90°C (laut AMD die max. zulässige Temp.) unter Last und ~70°C Idle erschreckt mich erstmal. Werde mich hier noch mehr Informieren, ob das evtl. gar nicht so schlimm ist bei dieser Generation.
Fazit: Kleinigkeiten können immer passieren und verzeiht man. Bei dieser Bestellung war die Summe der Probleme aber viel zu hoch. Hier würde ich mir übrigens auch erwarten, höher Priorisiert zu werden, wenn durch einen Fehler schonmal ein paar Tage verstreichen in denen nix passiert ist. Zusätzlich hab ich aktuell das Gefühl, ich habe etwas bekommen, dass ich selbst besser gemacht hätte. Das tut mir persönlich, als jemand der silentmaxx die letzten Jahre gerne empfohlen hat, einfach weh.
Computer ok - Service katastrophal!

Ich habe einen lautlosen Computer im Wert von fast ***€ bei Silentmaxx gekauft. Beim Anschließen der Peripherie-Geräte fiel auf, dass das Mainboard leider mit etwas Versatz zur Gehäuse-Abdeckung hinten verbaut ist und die Position um 2mm korrigiert werden musste um einen USB-Stecker platzieren zu können. Das ist kein größeres Problem gewesen, zeigt aber mangelnde Sorgfalt beim Aufbau und ist in dieser Preisklasse doch Schade.
Ansonsten funktioniert der Computer und ist wirklich lautlos - so weit so gut.

Das größere Problem ist aber die Lieferzeit und der Kundenservice von Silentmaxx. Ich habe den Computer am 29.11.2020 bestellt und bei der Konfiguration sehr genau darauf geachtet nur Komponenten zu wählen, die als sofort lieferbar gekennzeichnet waren. Daraus ergab sich dann eine angegebene geschätzte Lieferzeit von 5-7 Tagen. Daraufhin erhielt ich eine Bestellbestätigung per Email, der Rechnungsbetrag wurde noch am selben Tag abgebucht. Eine weitere Kommunikation fand nicht statt. Am 21.12.2020 kontaktierte ich den Kundenservice um mich bzgl. des Liefertermins zu erkundigen. Hier wurde mir mitgeteilt, dass die gewählte Graphikkarte eine Lieferzeit von 10-14 Tagen habe und daher der Computer noch nicht in der Fertigung sei. Auf meinen Einwand, dass dies nicht, die von mir gewählte Graphikkarte sei und dass 14 Tage auch bereits abgelaufen seien, wurde mir erklärt, dass die von mir gewählte Graphikkarte nicht mehr lieferbar sei und daher durch ein anderes Modell ersetzt wurde und dass Lieferzeiten einfach so seinen wie sie seien und ich dass jetzt einfach so hinnehmen solle. Und nein einen Liefertermin könne man mir nicht in Aussicht stellen und nein man finde nicht, dass ich als Kunde gefragt werden soll wenn Komponenten ersetzt werden....

Die Lieferung erfolgte schließlich am 06.01.2020 (Abbuchung des Rechnungsbetrages 29.11.2020)

Insgesamt ein sehr unerfreulicher Prozess
Kai Giersbeck
Top Beratung, schnelle Lieferung, prima Gerät
Eike-Rüdiger N
Alles sehr gut gelaufen, die Maschine ist hervorragend und schon dauernd im Einsatz.
Vielen Dank
Klaus K
Gute Aufklärung und Beratung im Vorfeld des Kaufs (und weiterhin).

Loading...

Die eKomi Siegel