Bewertungszertifikat

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Gold!
Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Gold!
TWR Erlebnisreisen
TWR Erlebnisreisen
Als kleines Reiseunternehmen müssen wir uns nicht am Massenmarkt orientieren. Reisen mit einem hohen Erlebniswert ist unsere Spezialität! Wir touren auch abseits der bekannten Routen, übernachten in kleinen landestypischen Unterkünften, nehmen uns viel Zeit um mit fremden Menschen in Kontakt zu treten.... Das sind unsere Reisen.

Mehr

Weniger


Anbieterbewertungen - von Kunden für Kunden

  • Bewertungsdatum
    (aktuellste zuerst)
  • Bewertungsdatum
    (älteste zuerst)
  • Bewertung
    (höchste zuerst)
  • Bewertung
    (niedrigste zuerst)
Die Reise hat perfekt geklappt, es war alles gut organisiert.
*** aus Frankfurt
Madagaskar 2018, wieder eine gelungene Premierenreise von TWR und als Erstreise auch wieder selber von *** begleitet.
Die gesamte Ablaufplanung mit der lokalen Agentur war top vorbereitet, die Reisezeiten waren auch bei den immer wieder „löchrigen“ Straßen realistisch geplant, mit einem sehr aufmerksamen und sicheren Busfahrer mit Begleiter, der sich auch um das Gepäck kümmerte.
Bei den Wanderungen war immer ausreichend Zeit für Entdeckungen, zum Fotografieren, Erklärungen bei unseren vielen Fragen und auch für Pausen. Die lokale madagassische Reiseleiterin konnte uns mit ausgezeichneten Deutschkenntnissen ihr wirklich breites Wissen zur Vielfalt und den Besonderheiten der Bevölkerungsgruppen vermitteln, besonders imponiert haben mich ihre detaillierten Kenntnisse der Pflanzenwelt und natürlich der endemischen Tiere, Chamäleons, Lemuren, Frösche, Stabheuschrecken etc. , die wir in großer Zahl bei den Tag- und Nachtwanderungen entdecken konnten oder von den Extra-Guides in den Naturschutzgebieten gezeigt bekamen.
Die Hotels hatten alle einen überraschend hohen Standard, waren eigentlich schon als luxuriös zu bezeichnen bis auf das Hotel in Isalo mit zwar einer schönen Anlage und riesigem Pool, aber es müßte mal renoviert werden.
Besonders positiv in meiner Erinnerung sind bei mir die 2 Reisetage in Pangalanes an der Ostküste geblieben mit Bootsfahrten, Begegnungen mit vielen Lemuren, auch dem so skuril aussehenden AyeAye, Besuch einer Schule, Orchideen, Palmen, fleischfressenden Pflanzen und dem schönsten Hotel der Reise direkt am Strand.
Dies war unsere 5te Reise mit TWR die nächste Reise ist schon gebucht, wir können TWR als Veranstalter von individuell ausgearbeiteten Kleingruppenreisen, immer wieder auch abseits der üblichen Reisewege, gerne und aus Überzeugung empfehlen.
TWR hat alles top organisiert und immer wieder durch Nachfragen dem Kunden das Bewusstsein gegeben dass immer jemand für den Ablauf da ist. Ein gutes Gefühl, vor allem in einem Land, dass man nicht so gut kennt als Europäer.
TOP-Leistung und einzigartig wie ich das bis jetzt erlebt habe.
Wir haben im September 2018 eine Kleingruppenreise durch Peru gemacht.
super organisiert von TWR Reisen .*** hat uns während der Planung sehr gut beraten.
Die Reise war ein Erlebnis,auch Dank eines sehr kompetenten und erfahrenen Guides.
Sehr gute Beratung und Service
Ich war mit der Reise sehr zufrieden. Wenn ich ein Land wie Madagaskar bereisen will bin ich mir bewusst, dass manche Strasse halt holprig ist oder dass nicht jede Hotelanlage ein Vollsterneprogramm hat.
Eine wunderschöne, Abwechslungsreiche Reise mit vielen guten Erlebnissen. Die Quartiere waren sehr gut, die Verpflegung ein Genuss und die Sehenswürdigkeiten absolut top. Perfekt organisiert und vor Ort auch absolut super betreut.
Brasilien, Pantanal, Iguazu
gute Vorabinformation, eine super Reiseleiterin mit sehr viel Wissen über die Tiere, die Landschaft und die einheimischen Menschen. Die Reiseleiterin hat sich um alles gekümmert und war jedem behilflich. Fast Unmögliches (von einem Ehepaar kamen die Gepäckstücke nicht an) konnte Sie lösen. Der Fahrer unseres Fahrzeuges fuhr immer gut und vorsichtig und hat jedem die Möglichkeit unter der Fahrt gegeben auszusteigen und zu fotografieren.
Unsere Gruppe hatte sehr viel Glück und auch Dank der sehr guten Kenntnisse und der guten Augen der Reiseleiterin, haben wir mehrere Jaguare, je einen Ozelot, Tapir und eine Anakonda und sehr viele Kaimane, Aras, kleinere Papageien und Vögel gesehen. Zusätzlich Füchse, Nasenbären, Waschbären, Agutis , Rehe und Hirsche und natürlich Capybaras.
Das Essen war sehr gut. Es gab mindestens zwei Fleischgerichte und ein Fischgericht, viel Gemüse und Beilagen. Alle Gerichte und die Zutaten konnte man sich selbst zusammen stellen. Die Gruppe von 10 Teilnehmern war trotz anfänglicher Bedenken in Ordnung.
Die Reise war wunderschön und kann für Tierliebhaber wirklich empfohlen werden.
Die Unterkunft "Jungle Lodge" für die Besichtigung der Iguazu-Wasserfälle ist wunderschön und die Reiseleitung war ebenfalls in Ordnung.
Einziger Nachteil der Flughafen Paris, langer Fußweg und nicht besonders gute Beschilderung.
es war meine erste Reise mit TWR nach Brasilien ins Pantanal, für mich war sehr wichtig, einmal dieses Gebiet zu bereisen, um Flora und Fauna zu erleben, besonders den Jaguar zu erleben. Mein Wunsch ist mir mehrfach erfüllt worden. Die Unterkünfte, besonders deren Kochkünste fand ich sehr gut, es traf alles voll meinen Geschmack. Ich bin kein Mensch der vielen Worte, meine Erwartungen sind bestätigt worden; nicht gefallen hat mir der Flug über Paris und die ewige Umsteigerei, die Zeiten waren mir zu knapp, beim Hinflug in Paris hatte das Flugzeug Schwierigkeiten aus eigener Kraft an das Gate zu kommen, 25 min blieben zum einchecken, mit Sondernutzung von Bus und Bahn, das will ich nicht wieder haben, ein Direktflug wäre super, in Sao Paulo der Flughafen ist auch nicht gerade klein und das Abholen des Gepäcks und das neu einchecken hat auch seine Tücken; Ein Einchecken 30 h vor Reiseanstritt ist in Cuiaba zur Sitzplatzreservierung ist nicht möglich, weil wahrscheinlich 1. Flug mit GOL, dieses neue einchecken in Sao Paulo fand ich nicht gut, die Tickets müssten in Cuiaba ausgegeben werden können, an den Terminals dann beim Einchecken gibt es für mich keine Wahlmöglichkeit eines Platzes, gott sei Dank konnte ich am Schalter noch einen Fenster in einen Gang platz tauschen, aber auch hier sind die Laufwege unendlich, das hat mir auch gar nicht gefallen. Gibt es denn keine Direktflüge, ein Anbieten anderer Flugpartner wäre super, die Lufthansa ist direkt nach Frankfurt geflogen. Auch die 1 h für das Umsteigen in Paris ist doch etwas knapp bemessen, auf gut deutsch ein Klogang ist gar nicht mögllch am Flughafen, weil es immer nur heißt, erst mal laufen laufen, um den Anschlußflug zu bekommen; die späte Information des Abfljuggates in Paris finde ich auch nicht ideal. *** als Reiseleiterin ein Uniikat, mit viel Lebenserfahrung, ein Kümmerer im postiven Sinne und vor allem eine Spürnase für die die Tiere, eine bemerkenswerte Erfahrung diese Frau, danke dafür.
Allees in allem hat mir die Reise sehr gefallen, Mitreisende kann man sich nicht aussuchen, manche sollten besser eine Privatreise buchen als eine Gruppenreise, weil sie nur sich und ihre Postionen in einem Boot oder in ihrer Meinung sehen, als auch dem anderen die gleiche Chance zu geben, vielen Dank für die Reise und die Erlebnisse.
Wir hatten mit twr eine wunderbar organisierte Reise durch Peru. Durch die sehr gute Beratung durch *** konnten wir unsere individuellen Reisewünsche auf bestmöglichste Weise umsetzen. Die Partneragentur Limatours in Peru hatte fachkundige Reiseleiter und sichere Fahrer, die uns die grandiose Landschaft und Kultur Perus näher gebracht haben. Wir werden auch zukünftig sehr gern wieder mit twr nach Südamerika reisen.

Loading...
Was ist eKomi?
eKomi ist ein unabhängiger Online-Bewertungsdienstleister der Unternehmen, Hotels und weitere Anbieter dabei unterstützt, ausschließlich transaktionsbezogene Bewertungen zu generieren und zu verwalten. So kann wertvolles Kundenfeedback gewonnen werden, was für mehr Transparenz und Sicherheit für Endverbraucher im E-Commerce sorgt.
Die eKomi Siegel