Für Unternehmen»
Bewertungszertifikat für
Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Standard!
Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Standard!
 

Bewertung für primastrom GmbH

 

3.7  /  5

Schnitt ermittelt aus 11 Bewertungen
(letzte 12 Monate)
Gesamtbewertungen: 40

Anbieterbewertungen - von Kunden für Kunden

Es werden nur Bewertungen von Personen gelistet, die eine direkte Erfahrung mit primastrom GmbH gemacht haben.

  • Kundenbewertung

     
    /  5
     
    Bloß Finger weg von diesem Stromanbieter! Ich habe noch nie einen Dienstleister erlebt, der in allen Bereichen unfähig ist. Konkret hat der Anbieterwechsel vom 18.12.2016 bis zum 24.04.2017 mehr als 4 Monate gedauert. In dieser Zeit bin ich in die Grundversorgerung mit einem überteuerten Einfachtarif der Stadtwerke geraten. Mir sind erhebliche Mehrkosten enstanden. Meine Emails zu diesem Fall wurden nur lapidar und ohne Kulanz/Gutschrift nach ca. einem Monat beantwortet worden. Natürlich hat zu diesem gesamten ungenügenden Umstand dazu beigetragen, dass der Anbieterwechsel beim ersten Versuch aufgrund einer fehlerhaften Schreibweise meines Namens abgelehnt wurde. Aber warum wird man darüber nicht selbstständig und zeitig informiert, sondern muss selbst nachfragen??? Ein Anbieterwechsel läuft also bei Ihnen auf einen Systemfehler und wird dann ignoriert?! Selbst nach der Korrektur meines Namens ist weiterhin wochenlang nichts passiert. Die Service-Hotline delegiert die Anfragen des Kunden auch nur weiter und man wird zum Warten vertröstet.
    Nachdem dann ohne Kulanz/Gutschrift der Anbieterwechsel tatsächlich mal zum 24.04.2017 durchgeführt wurde, habe ich mich mein Widerrufsrecht genutzt. Dieser wurde zum 04.05.2017 auch per Email bestätigt. Einen Tag später bekomme ich dann zum zweiten Mal wieder eine Termin-/Auftragsbestätigung?! Häh? Dann wird noch von meinem Konto abgebucht, obwohl ich die Einzugsermächtigung im Zuge des Widerrugs entzogen habe. Dann folgt eine Mahnung aufgrund meiner Rückbuchung des Abschlags und die telefonische Info, dass ich ja weiterhin von primastrom per Strom versorgt werde. So viel Unfähigkeit auf einen Schlag habe ich bisher noch nie erlebt.

    Fazit:
    - keine ausgereiften technischen Prozesse
    - keine Kulanz/Gutschrift bei Problemen
    - kein rückwirkender Anbieterwechsel (bis zu 6 Wochen rückwirkend wären aber möglich gewesen
    - Lange Wartezeiten bei der Email-/Kontaktbearbeitung und beim Anbieterwechselprozess

    -> Also wer primastrom als Stromanbieter wählen möchte, viel Spaß!
    Kommentar von primastrom.de:
    Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir uns bei Ihnen für die entstandenen Unannehmlichkeiten in aller Form entschuldigen. Wir haben Ihren Vortrag zur Kenntnis genommen und bedauern sehr, dass es zu diesen Unstimmigkeiten gekommen ist. Richtig ist, dass die Anmeldung erst zum 24.04.2017 erfolgte. Zuvor wurde die Anmeldung aufgrund des Fehlers in der Schreibweise Ihres Namens von dem Netzbetreiber abgelehnt. Die Korrektur erfolgte unverzüglich, nachdem uns diese Mitteilung vorlag. Leider konnte die Anmeldung, wie bereits erwähnt, erst zum 24.04.2017 vorgenommen werden. Die zeitlichen Abläufe können wir leider nicht immer beeinflussen. Aufgrund Ihrer Ausführungen möchten wir klarstellen, dass Sie uns zwischenzeitlich einen Auftrag zur Verlängerung Ihres Tarifes erteilt haben. Diesen Auftrag haben Sie jedoch fristgerecht widerrufen. Der ursprüngliche Vertrag hat somit weiterhin Bestand. Bisher liegt uns auch keine Kündigung des Vertrages vor. Ihre Anfrage bezüglich einer Gutschrift haben wir an die zuständige Abteilung weitergeleitet. Um Ihnen kulanterweise eine Gutschrift einzurichten, bitten wir um Übersendung der Rechnung Ihres Grundversorgers in Kopie. In der Zukunft werden wir keine Abbuchungen mehr von Ihrem Konto vornehmen. Wir hoffen, Ihnen den Sachverhalt verständlich geschildert zu haben, und freuen uns weiterhin auf unsere Zusammenarbeit. Mit freundlichen Grüßen, Ihr primastrom-Team
     
    vom 11.05.2017 um 12:11 Uhr
  • Kundenbewertung

     
    /  5
     
    Guter Stromanbieter mit vernünftigen Preisen. Schade, das die Kundenhotline gebührenpflichtig ist,aber zumindest muss man nicht lange warten bis man jemand an der Strippe hat. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und helfen schnell weiter.
     
    vom 19.04.2017 um 20:58 Uhr
  • Kundenbewertung

     
    /  5
     
    Die Firma Primastrom kann ich absolut nicht als Stromlieferant empfehlen! Schon ein Stern ist ein Stern zu viel. Meinen Stromvertrag habe ich ordnungsgemäß gekündigt und dies wurde mir auch schriftlich zum 12.01.2017 von Primastrom bestätigt. Als mein neu gewählter Lieferant im November 2016 die Übernahme regeln wollte, lehnte Primastrom ab, da mein Vertrag dort angeblich bis Januar 2018 läuft. In mehreren Telefonaten versprach man mir eine rasche Klärung, man hätte ja noch genügend Zeit bis zum 12.01.17. Laut Aussage eines Primastrom-Mitarbeiters waren in den eigenen Systemen wohl 2 verschiedene Ablaufdaten zu sehen. Die korrekten Daten würden nun hinterlegt werden und der neue Anbieter solle bitte neu anfragen. Gesagt, getan, auch die zweite Anfrage Ende Dezember wurde von Primastrom abgelehnt. Stets wurde behauptet, dass mein Vertrag bis 2018 Bestand hätte. Das ist eine Lüge. Mein neuer Anbieter bemühte sich weiter und erhielt am 13.01.17 auf Anfrage die Aussage, dass ich kein Kunde beim Unternehmen Primastrom mehr sei. Wieder eine Lüge. Ohne Auftrag versorgte mich die Primastrom bis zum 15.02.2017 ohne Auftrag weiter. Danach rutschte ich in die wesentlich teurere Grundversorgung der Stadtwerke. Zum 01.03.17 bin ich endlich bei meinem neuen Anbieter gelandet.
    Zwischenzeitlich erhielt ich eine Jahresabrechnung mit einer hohen Gutschrift durch weniger Verbrauch. Die Rückzahlung habe ich nach vier Wochen nochmals telefonisch angemahnt, nun wurde sie gestern endlich gezahlt.
    Trotz Entzug der Einzugsermächtigung will Primastrom nun wieder Geld einziehen. Auf meinen Widerspruch reagierte die Firma lapidar mit dem Hinweis, dass die Abmeldung fehlerhaft war. Ja sicher, aber es war der Fehler von Primastrom. Auf meine Anfrage, ob mir die Primastrom meine höheren Versorgungskosten durch den unmöglichen Wechsel mit vorübergehender Grundversorgung erstattet, erhielt ich überhaupt keine Antwort. Auf einen Rückruf warte ich noch immer.
    Ich erhoffe nun über dieses Portal eine Klärung, da die Firma Primastrom offenbar auf Beschwerden in diesem Portal doch reagiert. Angemessen wäre eine Erstattung der bezahlten Mehrkosten. Mindestens! Die Stunden, welche ich in die Klärung investieren musste könnten mit einer Extrazahlung honoriert werden.
    Mein Rat an Verbraucher: FINGER WEG!
    Kommentar von primastrom.de:
    Sehr geehrter Kunde,

    wir bedanken uns für Ihre Anfrage. Den vorliegenden Sachverhalt haben wir einer Prüfung unterzogen und stellen fest, dass es vorliegend zu einigen Missverständnissen gekommen ist. Für die entstandenen Unstimmigkeiten im Zusammenhang mit der Abmeldung Ihres Zählers möchten wir uns hiermit bei Ihnen entschuldigen.

    Aufgrund der Tatsache, dass Sie nach dem 15.02.2017 die Dienste Ihres Grundversorgers nutzen mussten, werden wir Ihnen wie gewünscht für die Zeit bis zum 01.03.2017 eine Gutschrift einrichten. Den Betrag werden wir zeitnah anweisen. Daher bitten wir Sie, keine Retourbuchung des bereits eingezogenen Betrages vorzunehmen.

    Wir hoffen, dass wir Ihr Anliegen trotz der Unannehmlichkeiten zufriedenstellend lösen konnten, und wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr primastrom-Team
     
    vom 04.04.2017 um 12:00 Uhr
  • Kundenbewertung

     
    /  5
     
    Am 26.10.2016 haben wir unseren Stromvertrag bei Primastrom gekündigt, ein Grund war der sehr schlechte Kundenservice. Leider bestätigt sich das aktuell. Wir warten immernoch auf unsere Stromabrechnung und auf unsere Anfragen reagiert auch niemand. Ich ziehe in Erwägung dies einem Anwalt zu übertragen, mit der Hoffnung das es dann wenigstens eine Antwort gibt.
    Kommentar von primastrom.de:
    Sehr geehrter Kunde,

    wir bedauern sehr, dass unser Kundenservice Ihren Erwartungen nicht entsprochen hat. Zu Ihrem Eintrag können wir Ihnen mitteilen, dass wir die Abschlussrechnung bereits am 24.11.2016 versendet haben. Anschließend haben wir Ihnen auch das Guthaben erstattet. Daher gehen wir davon aus, dass sich die Angelegenheit erledigt hat. Sollten Ihrerseits noch Fragen bestehen, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr primastrom-Team
     
    vom 07.02.2017 um 06:49 Uhr
  • Kundenbewertung

     
    /  5
     
    Der Wechsel von meinem alten Anbieter hat schnell funktioniert und ich wusste zu jeder Zeit Bescheid über die nächsten Schritte. Sehr empfehlenswert, danke. :)
     
    vom 18.10.2016 um 11:19 Uhr
  • Kundenbewertung

     
    /  5
     
    Als besonders positiv empfanden wir den übersichtlichen, schnellen Bestellablauf. Anschließend lief auch alles so wie angekündigt. Danke, weiter so!
     
    vom 10.10.2016 um 18:44 Uhr
  • Kundenbewertung

     
    /  5
     
    In erster Linie hat mich der günstige Preis überzeugt. Aber auch die Bestellung lief unkompliziert und wurde schnell bearbeitet. Noch dazu der nette Service - alles super. Dankeschön!
     
    vom 24.09.2016 um 16:29 Uhr
  • Kundenbewertung

     
    /  5
     
    Durch das gute Preis-Leistungsverhältnis würde ich mich heute wieder für primastrom entscheiden. Die weiteren Infos nach der Bestellung kamen recht schnell und meine alte Rufnummer (Mobilfunk) konnte ich auch behalten. Danke.
     
    vom 14.09.2016 um 21:22 Uhr
  • Kundenbewertung

     
    /  5
     
    Sehr geehrte Damen und Herren bei primastrom, ich habe keinen Grund zur Beschwerde. Die Internet Leitung funktioniert 1a und mit dem Kundenservice bin ich soweit auch zufrieden. Besten Dank.
     
    vom 05.09.2016 um 18:05 Uhr
  • Kundenbewertung

     
    /  5
     
    Die Strompreise sind echt günstig und die Kündigung bei meinem alten Anbieter lief auch ohne Probleme. Bislang ist also alles super!
     
    vom 27.08.2016 um 20:36 Uhr

primastrom GmbH

  • primastrom ist deutschlandweit einer der ersten Komplettversorger in den Bereichen Energie, Festnetz und Mobilfunk. Bereits seit 2011 profitieren unsere Kunden von übersichtlich strukturierten Angeboten und unserer professionellen Leistung im Bereich der Stromversorgung. Mit der Erweiterung unseres Angebotes um attraktive DSL-, Mobilfunk- und Gastarife bieten wir unseren Kunden als erster Anbieter die Möglichkeit der Belieferung aus einer Hand an.

  • Adresse:

    primastrom GmbH
    Postfach 110172
    10831 Berlin

  • Weiterempfehlen:
  • Website:
  • Kontakt:
    Tel: 01806 / 00 11 78 (aus dem Festnetz 20 ct/Anruf, aus dem Mobilfunknetz 60 ct/Anruf)
    Fax: 030 / 206 143 881
    E-Mail:
  • Berechtigter:
    M. Kovac
  • Partner ID:
    84281EB721F7036
  • Status:
    gültig
  • Gesamtbewertungen:
    40
  • Letzte Aktualisierung:
    11.05.2017 um 12:11 Uhr
  • Michael Ambros
    eKomi CEO

Was ist eKomi?

eKomi ist ein unabhängiger Online-Bewertungsdienstleister der Unternehmen, Hotels und weitere Anbieter dabei unterstützt, ausschließlich transaktionsbezogene Bewertungen zu generieren und zu verwalten. So kann wertvolles Kundenfeedback gewonnen werden, was für mehr Transparenz und Sicherheit für Endverbraucher im E-Commerce sorgt.
mehr »

Die eKomi Siegel

Standard
Vergabe bei einem Schnitt unter 4.0 oder weniger als 50 Bewertungen
Bronze
Vergabe zwischen 4.0 und 4.3
Silber
Vergabe zwischen 4.4 und 4.7
Gold
Vergabe ab 4.8

Sie haben keinen Bewertungslink erhalten oder
Sie haben Fragen zu Ihrer Bewertung?

Ich habe eine Frage zu meiner Bewertung
Ich benötige einen Bewertungslink
Ich möchte eine Beschwerde einreichen
E-Mail:
E-Mail bestätigen:
Bestellnummer
Bestelldatum:
Kommentare:
E-Mail:
E-Mail bestätigen:
Kommentare: