Bewertungszertifikat

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Silber!

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Silber!

Martin-Luther-Krankenhaus
Martin-Luther-Krankenhaus

Mehr

Weniger


Anbieterbewertungen - von Kunden für Kunden

  • Bewertungsdatum
    (aktuellste zuerst)
  • Bewertungsdatum
    (älteste zuerst)
  • Bewertung
    (höchste zuerst)
  • Bewertung
    (niedrigste zuerst)
Als Schwangere habe ich mich sehr aufgehoben im Kreißsaal und auf der Wöchnerinnenstation gefühlt. Alle Hebammen und Ärzte waren stets ansprechbar, super freundlich, hilfsbereit und sind auf Fragen eingegangen. Leider ist so viel los, dass es manchmal zu längeren Wartezeiten kommt. Nach der Entbindung kommt man leider in den Mehrbettzimmern nicht zur Ruhe, da verschiedenes Personal mit diversen Fragen und Untersuchungen zu den Patienten kommt. Einerseits eine tolle Umsorgung, andererseits werden manche Untersuchten doppelt durchgeführt. Insgesamt bin ich alle Hebammen, Pflegern, Reinigungskräften und Ärzten unendlich dankbar für die tolle Unterstützung, die man im Martin Luther KH erfährt. Ich würde dort wieder entbinden.
Mir wurde sehr gut geholfen. Allerdings musste ich sehr lange auf meinen ambulanten Eingriff sowie meine Entlassung warten. Leider trug der Umgangston der Pflegekräfte und Assitenzärzte nicht zum wohlfühlen bei.
Bis auf das Essen super, weniger Auswahl dafür bessere Qualität ist sicher hinzubekommen 👌
Bedanke mich, bin zufrieden, hoffe auf gut Heilung und bewerte das MLK als gut.
Der Peronal hat sich sehr bemüht um zu berücksichtigen das ich Veganerin bin leider wussten sie nicht den unterschied zwischen vegane und vegetarische Ernährung. Haben auch durch Küchen Angebot nicht ausreichend Möglichkeiten. Da ist für passende, gesunde, ballaststoffreiche Ernährung noch viel Luft nach oben.
Alles soweit top bei Ihnen. Die einzige Unfreundlichkeit bei Ihnen war das Personal beim Röntgen (3.Etage/Haus).
Ich war zum Kaiserschnitt im Krankenhaus. Ich war mit der ärztlichen Versorgung sehr zufrieden und wurde nett behandelt. Einzig allein schade ist die aufgrund von Corona bestehende Besuchsregelung. 1 Stunde am Tag darf ein Vater sein Kind sehen und das bei einem 3 tägigen Aufenthalt. Ich würde immer wieder in dem Krankenhaus entbinden.
Jemanden im Krankenhaus zu haben, der Arabisch spricht
Ins Gesamt gesehen bewerte ich die Leistungen des Krankenhauses als gut. Leider entsprach das Essen nicht dem, was für kranke Menschen zuträglich und einigermaßen gesund ist.
Ich bin sehr zufrieden. Nur zwei Kleinigkeiten: Eine post-OP-nahe Info durch den Arzt über Erfolg und Verlauf der OP hätte mich gefreut. Die Entlassungsmedikation (Schmerzmittel) im Entlassungsbericht entsprach nicht der tatsächlichen, die mir am E-Tag mitgegeben worden war (im E-Bericht war weniger angegeben als ausgegeben). Konnte das mit dem Reha-Arzt klären.

Loading...

Die eKomi Siegel