Bewertungszertifikat

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Silber!

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Silber!

Klinik Amsee
Klinik Amsee

Mehr

Weniger


Anbieterbewertungen - von Kunden für Kunden

  • Bewertungsdatum
    (aktuellste zuerst)
  • Bewertungsdatum
    (älteste zuerst)
  • Bewertung
    (höchste zuerst)
  • Bewertung
    (niedrigste zuerst)
Ich kann nur Positives berichten. Ich war auf der Station 3 untergebracht. Das Pflegepersonal war super. Die betreuende Ärztin war so so toll und auch die Mitarbeiter der Aufnahme waren sehr freundlich. Ich kann nur positives berichten
Bei Komplikationen während der Entlassung egal welcher Art hilft das Personal sehr schnell fachgerecht. Die Aufnahme und Entlassung war sehr gut organisiert daher kann ich die Klinik empfehlen.
Ich war bereits das 6. Mal in Amsee. Während dieser Zeit habe ich eine sehr gute medizinische Versorgung erhalten . Auch die Verpflegung ist sehr gut. Dieses wird im Hotel zubereitet. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und desinfiziert. Danke an allen Pflegefachkräften, Helfer ,Zimmerfrauen und natürlich die Ärzte ,nicht zu vergessen.
Da ich nur ein paar Namen kenne möchte ich diese stellvertretend für alle Mitarbeiter auf Station *** benennen. Schwester ***,
Stationsärztin*** und den Chefarzt ***
Super Krankenhaus.
Wurde bestens versorgt .
Danke
Freundliche und gute Behandlung durch das gesamte Team in der Klinik, ich habe mich sehr wohl gefühlt und kann die Klinik nur weiter empfehlen.
Rundum kompetente Ärzte und Pflegepersonal freundlich und zuvorkommend
Ich habe nun viele Rezessionen gelesen. Ich kann keine Kritik üben. Ob die Gardine mal schief hängt oder ein Laken mal einen Riß hat ist doch nicht gesundheitsschädlich, unwichtig. Wichtig ist der Umgang mit den sehr kranken Menschen ,. Jeder möchte gerne gesund nach Hause. Ich denke da werden alle Möglichkeiten ausgeschöpft. Aber Ärzte haben auch Ihre Grenzen, Sie können nicht zaubern. ***
Krankenhäuser sind keine 5 Sterne Hotels. Auch das Essen ist gut . Mehrere Gerichte zur Auswahl.
Ja, und mit dem steilen Weg nach oben witzel ich auch immer, wer da zu Fuß hoch geht und 3 mal anhalten muss ist Lungenkrank. Aber man kann auch hochfahren und ent-und beladen. Bekommt sogar einen Rollstuhl und wird in die Aufnahme gefahren. Ich war das 4. Mal jetzt da.
Mir hat der Aufenthalt immer gut gefallen, aber man ist ja da weil man erkrankt ist !!! Sicherlich nicht zur Kur ! Danke dem medizinischen Fachpersonal und allen anderen Helfern hintern den Kulissen !
Überaus freundliches und zuvorkommendes Personal, vom Arzt bis zum Pflegemitarbeiter.
Fachlich kompetent, fühlte mich aufgrund meiner negativen Vorgeschichte (Atemstillstand nach Narkose und Luftröhrenschnitt) extrem gut betreut und auf alle evtl. auftretenden Situationen bestens vorbereitet.
Tolles Personal, hilfsbereit, freundlich und kompetent
Ich möchte mich noch einmal für die Betreuung meiner Ärztin ***und der Pfleger bedanken. Sie hatten immer ein offenes Ohr und halfen in jeder Weise. Dankeschön

Das mit der Essensversorgung ließ zu wünschen übrig.
Im Plan standen zum Mittagessen . 3 Wahlkost Gerichte. Ich bestelle vom 1 Tag an vegetarisch. Bekommen habe ich bis zum letzten Tag Vollkost. Das ist ein no Go.. mit Obst ist man auch sehr sparsam. Da sollte man sich wirklich was einfallen lassen.

Ich würde gerne wieder kommen nur das mit dem Essen und einigen Kommilitonen unter Patienten- Schwestern- Ärzten und umgekehrt sollte besser funktionieren.

Ansonsten eine echt gute Klinik.

Loading...

Die eKomi Siegel