Bewertungszertifikat

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Standard!

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Standard!

EGZB Johannesstift Diakonie
EGZB Johannesstift Diakonie
Das Evangelische Geriatriezentrum Berlin (EGZB) in Berlin-Mitte ist ein Unternehmen der Johannesstift Diakonie und gehört zu den modernsten Einrichtungen der Altersmedizin in Deutschland. Zu uns gehören eine Klinik für Akutgeriatrie und Frührehabilitation, eine Tagesklinik und ein Pflegestützpunkt. Das EGZB ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin.

Mehr

Weniger


Anbieterbewertungen - von Kunden für Kunden

  • Bewertungsdatum
    (aktuellste zuerst)
  • Bewertungsdatum
    (älteste zuerst)
  • Bewertung
    (höchste zuerst)
  • Bewertung
    (niedrigste zuerst)
Leider hat sich die Pflege seit dem Sommer, als ich schon einmal bei ihnen lag sehr zum Negativen entwickelt. Es waren fast täglich falsche Tabletten im Blister. *** waren freundlich und bemüht. Händedesinfektion wurde nur von wenigen ausgeführt. Die Ärztin war extrem selten zu erreichen und nicht mit der Krankenakte vertraut. Mein fehlendes Asthmamittel erhielt ich erst nach 6 Tagen ,erbetene Fusspflege nach 16 Tagen, als endlich eine kompetente, freundliche Schwester Dienst hatte.
Sehr gut waren die Ergo- und Physiotherapeuten !!!.
Ich habe an das Managment geschrieben
An Chefarzt Und Leitung

Was passiert ist ist unerhört und bis Heute keine Entschuldigung

Auch die Entlassung Sehr fragwürdig

Meine Sachen wurden nur teilweise mitgeliefert

Medikamente - nichts

Bitte wo sind meine Sachen ??

Mein Sohn wollte am Vorabend 20 Uhr alles abholen ! Da er Freitag nicht in Berlin war!

Er wurde von einer Krankeschwester ( ***) und dem Diensthabenden Arzt rausgeworfen!

Auf seine Aufforderung mich Jetzt sofort zu entlassen Hat der Arzt verwehrt?

Trotz Ausweis meines Sohns Und Corona Test Und 3 fach geimpft

Zum impfen
Mehrfach habe ich um meine 3 Impfung gebeten

Bitten Sie ihren Hausarzt wurde mir gesagt


***
Mit "Händen und Füssen" hatte ich mich gewehrt, in eine Geriatriebehandlung zu gehen. und
Heute kann ich sagen, dass es für mich die beste Entscheidung war. Ich war rundherum zufrieden.
Mit dem Stationsarzt,***, dem Pflegepersonal und der Versorgung.
Ich habe mich im EGZB sehr gut aufgehoben gefühlt .ich konnte mich in Keiner Weise beschweren .
Ich kann nicht klagen und die Behandlung war außergewöhnlich gut.
Ich fand alle Pflegekräfte bis auf eine sehr freundlich und hilfsbereit. Trotz sprachlicher Schwierigkeiten waren alle bemüht um eine Kommunikation.
Die Therapeutinnen haben motivierend auf meine Mutter eingewirkt und an der Mitarbeit und am Erfolg der Behandlung entscheidend beigetragen.
Alle sehr freundlich. Am Telefon gut beraten. Man bekam jederzeit eine Information.
Auch mit Zetteln mitgeben und fragen stellen hat sehr gut geklappt.
Rundum wirklich zufrieden mit sehr nettem Personal.
Wenn man Angehörige hat,die sich kümmern und nachfragen macht es den Aufenthalt um vieles leichter. Die Verpflegung ist gut. Das Personal ist freundlich und bemüht,aber doch sehr gefordert und zum Teil ziemlich überlastet. Die hygienischen Verhältnisse vor allem die Toiletten betreffend entsprachen nicht unseren Vorstellungen und Darmbakterien ,die Durchfall verursachten,waren die Folge für das geschwächte Immunsystem. Die ärztliche Betreuung ist umfassend und auch die Sozialarbeit und die Seelsorge sind positiv hervorzuheben.
nach der Charité eine gut Nachversorgung, sehr viel Personal im Vergleich zu anderen Einrichtungen für die Patientenversorgung
Seien sie energisch , wenn sie Physiotherapie bekommen sollen.

Loading...

Die eKomi Siegel