Bewertungszertifikat

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Standard!

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Standard!

EGZB Johannesstift Diakonie
EGZB Johannesstift Diakonie
Das Evangelische Geriatriezentrum Berlin (EGZB) in Berlin-Mitte ist ein Unternehmen der Johannesstift Diakonie und gehört zu den modernsten Einrichtungen der Altersmedizin in Deutschland. Zu uns gehören eine Klinik für Akutgeriatrie und Frührehabilitation, eine Tagesklinik und ein Pflegestützpunkt. Das EGZB ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin.

Mehr

Weniger


Anbieterbewertungen - von Kunden für Kunden

  • Bewertungsdatum
    (aktuellste zuerst)
  • Bewertungsdatum
    (älteste zuerst)
  • Bewertung
    (höchste zuerst)
  • Bewertung
    (niedrigste zuerst)
Gute Lage, freundlich,,gute organisierte heimfahrt
Es ist nur zu Empfehlen
Teilweise fehlt eine genügende Aufklärung. Angekommen in Ihrem Hause in Station *** wurde ich mit einem Fragenkatalog konfrontiert. Anschließend :"Ziehen Sie sich aus und legen sich aufs Bett." "Wie bitte?" Ganz ausziehen und aufs Bett legen. "Wozu?" Zur Untersuchung. "Ich habe eine Wirbelsäule-OP. Was wollen Sie da untersuchen?"" Ich zog nur meine lange Hose aus, als man begann, an an meinen Zehen herumzufummeln. als die Schwester im Schritt angelangt war, habe ich mir das verbeten.
Später erklärte man mir, man suche nach offenen Stellen. Was ist das für eine Aufklärung! Das geht gar nicht! Wenn man sich nicht mehr wehren kann, wie ist man da der Willkür ausgesetzt. Nach mehreren Telefonaten landete ich dann auf Station ***, wo ich als Privatpatient wohl hingehörte. Dort herrschte ein anderer Ton.
Mann kann das Krankenhaus für ältere Menschen empfehlen.
Leider sind ein paar Private Sachen abhanden gekommen!wie z.b ein privater Rollator! Trotz Namesschild!Wir haben 4mal nachgefragt!auch bei den Ärzten!Kam immer die gleiche Antwort wir kümmern uns drum! Beim Auszug war er leider nicht da!Was sehr sehr schade ist 'weil er ihn braucht!
der Sozialdienst war sehr gut!
Kann aber wegen den Sachen die weggekommen sind nur weniger Sterne geben.Nur 2 sonst wären es 5
Negativ: Angehörige wurden nach Coronaausbruch wegen Infektionsgefahr zum Besuch nicht vorgewarnt! Ansonsten gute Betreuung, sehr nettes hilfsbereites Personal.
Ich bin mit meinem Aufenthalt sehr zufrieden gewesen. Vielen Dank
Mein Vater hat 10 Tage mit Coronavirus im Bett gelegen. Diese Zeit wurde leider nicht hinten ran gehangen. Er wurde in seinem schlechten Zustand nach Hause entlassen. Er leider nur die Pflegestufe 1, kommt alleine nicht in die BW, kann keine Treppen gehen. Es ist für mich, als 40 h Arbeitskraft nicht zu Händeln!!!
Ein sehr empfehlenswerte Einrichtung!
Die Pflegeleistung vom gesamten Personal war vorzüglich . Alle Bedürfnisse und Wünsche sowie die Therapeutische Behandlung vom Pflegepersonal und anwesenden Ärztinnen für die Patientin war 1. A. ( SUPER ) .
Diese Einrichtung kann man ruhigen Gewissens wärmstens weiter empfehlen .
Man gibt sich sehr viel Mühe und nimmt sich auch die Zeit für den behandelten Patienten sowie deren Angehörigen.

Ein großes LOB an das Gesamte Team der Station 5

Loading...

Die eKomi Siegel