Bewertungszertifikat

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Silber!

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Silber!

felix1.de AG StBG
felix1.de AG StBG
felix1.de bietet Steuerberatung für Unternehmer und Privatpersonen. Mit bundesweit über 250 Steuerberatern in Deutschland erhalten felix1.de-Mandanten den persönlichen Steuerberater, der am besten zu ihnen passt. Alle Leistungen sind zu transparenten Preisen erhältlich und im Vorhinein online abrufbar. Innovative Anwendungen wie das felix1.de-Unternehmerportal und die Mobile App ermöglichen zudem eine einfache und bequeme Zusammenarbeit.

Mehr

Weniger


Anbieterbewertungen - von Kunden für Kunden

  • Bewertungsdatum
    (aktuellste zuerst)
  • Bewertungsdatum
    (älteste zuerst)
  • Bewertung
    (höchste zuerst)
  • Bewertung
    (niedrigste zuerst)
Ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit felix1.de gemacht, besonders Dank Frau ***. Zu beanstanden habe ich bisher nichts.
Die Beratung erfüllte alle meine Erwartungen, alle Fragen wurden fachlich korrekt beantwortet
Nach einer langen Suche endlich fündig geworden! Steuerberatung und Finanzbuchhaltung auf top Niveau und (fast) alles digital auf kürzestem Wege . Die Anbindung mit ELT-Pisa funktioniert super und ist deutlich intuitiver als DATEV zu bedienen. Besonder zufrieden bin ich mit der persönlichen Kundenbetreuung!
Mein großen Dank an das Team von felix1 für diesen excellenten Service.
Sehr Kunden und Lösungsorient. Selten ein solch gutes Onboarding erlebt.
Freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.
Super Service, sehr freundlich und kompetent.
Professionelle Unterstützung und sehr freundliche Begleitung vom Erstkontakt mit Angebotserstellung hin zum Kontakt zur Steuerberatungskanzlei ganz in der Nähe. Hier fühlt man sich gut aufgehoben.
Ich wurde vom ganzen Team bei allen Anfangsschwierigkeiten kompetent, freundlich und geduldig unterstützt.
Ich kann mich nur nochmals dafür bedanken!
Meine zentrale Ansprechpartnerin bei felix1 war super freundlich und hilfreich. Nach der Zahlung des Vorschusses habe ich jedoch entgegen der Ankündigung nicht die Kontaktdaten des für mich zuständigen Steuerberaters bekommen. Dieser hat sich auch nicht bei mir gemeldet sondern erst, als ich das angemahnt habe. Dann wurden mir mehrfach Formblätter zum ausfüllen geschickt, anstatt mir gleich alle zusammen zu schicken. Schließlich wurde bei meiner Vollmacht,die Steuer-Nr. meiner Frau eingetragen. Das macht nicht gerade einen besonders professionellen ersten Eindruck und wirkt nicht gerade vertrauensbildend.
Felix1.de hat uns freundlich, kompetent und sehr schnell geholfen. Wir sind sehr zufrieden.
Wie kann diese Meinung Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen?



Fangen wir bei dem Verkaufsgespräch an.



Im diesem Verkaufsgespräch habe ich extra meine Anforderungen erklärt:

- fristgemäße Abgabe der Gewinnermittlung (war nicht der Fall mit dem letzten Steuerberater)

- ordnungsgemäße Abwicklung der Eu-Steuer (ich verkaufe online Infoprodukte in Frankreich)



Meine Punkte und meine Erwartungen waren sehr klar. Leider bin ich auf der ganzen Linie enttäuschst worden.



Bei diesem Gespräch, hat man mir versichert, daß alles kein Problem ist… und ist darüber gelacht worden, wie meine anderen ehemaligen Steuerberater Probleme mit der EU-Steuer Erklärung haben könnten.



Hier ist auch zu notieren, daß der Ablauf nicht 100% digital ist. Am Ende müßen Sie Vollmacht oder alten modischen Art und Weise unterschreiben und scannen. Ich mache diese Anmerkung, weil ich bei dem neuen Berater alles 100% digital gelaufen ist.



Jetzt die Ergebnisse mit Felix.



- ich habe 2 Steuerberater bei der Felix kennenlernen dürfen.

Die Übergabe zwischen den 2 war katastrophal. Keiner hat sich verantwortlich gefühlt.

Ergebnis: Frist, um Anspruch beim Amt für Eu Steuer versäumt. Keine Kommunikation zu mir (auch nicht in diesem Pisa Portal). Verlust circa ***€



- Steuerberater wollte, daß ich von Soll Besteuerung (Gesetz) auf Ist Besteuerung Wechsele ohne Grund… weil die Arbeit viel Aufwand für die war?

Es liegt an diesem Pisa Portal das längst nicht so gut ist wie das *** System zum Beispiel.

- Gewinnermittlung 2017 am 15 September 2019 immer noch nicht gemacht.





Jetzt die Verhaltensmuster bei Felix



- die Steuerberater bei Felix haben die Tendenz, sie schnell damit anzudrohen, das Mandat niederzulegen.

- Wenn sie sich bei der Zentrale (Pluspunkte hier) Beschwerden, wird es in den Niederlassungen nicht gern gesehen.

- Statt Entschuldigung wegen der Verspätung und allen damit verbundenen Konsequenzen, bin ich angeschrieen worden, weil ich die Zentrale eingeschaltet hatte.

- die Zentrale beschreibt sogar die Steuerberater als eine Spezie für sich.

- Auf die Frage hin, wer zahlt die Versäumniszuschläge, war die Antwort vom Steuerberater « auf keinen Fall ich ».

- Statt der Steuerberater transparent mit seinem Problem, die Gewinnermittlung rechtzeitig zu liefern, umgeht, wird gelogen (ich sehe kein anderes Wort dafür) und Mandant hingehalten. « Wir kriegen das hin », « in 3 Wochen ist fertig »…

… und ich habe pausenlos seit 2017 schon und respektvoll nachgehakt.

Das Beste war die Aussage am Ende vom Steuerberater : »Ihr Dossier war keine Priorität und wir hatten keine Zeit ». Armutszeugnis.



Warum nicht früher damit kommen und sich entschuldigen?



Also mit solcher Erfahrung, kann ich die Felix gar nicht weiterempfehlen. Oder Sie glauben an Ihrem guten Glück und lassen es darauf ankommen, daß Sie einem guten Steuerberater zugeteilt werden.



Es hat bestimmt gute Steuerberater bei der Felix.?



Wenn ich aber jetzt das Pisa Portal und andere Software die ich getestet habe wie ***, da würde ich sagen, es gibt keine Gründer bei der Felix anzufangen.

Da kann einiges optimiert werden.



Also alles in allem… ist Felix vielleicht günstig aber sie investieren viel zu viel Zeit mit diesem Pisa Portal (noch einmal es gibt viel bessere Alternative, die Ihnen viel Zeit gewinnen lassen) und können auf unmögliche Steuerberater treffen, die keineswegs Kundenorientiert sind.

Loading...

Die eKomi Siegel