Bewertungszertifikat

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Bronze!

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Bronze!

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau

Mehr

Weniger


Anbieterbewertungen - von Kunden für Kunden

  • Bewertungsdatum
    (aktuellste zuerst)
  • Bewertungsdatum
    (älteste zuerst)
  • Bewertung
    (höchste zuerst)
  • Bewertung
    (niedrigste zuerst)
Gutes Krankenhaus: Station 35 Top, da sauber, ruhige Abläufe - kein Krankenhausstress, freundliche, aufmerksame Ärzte und Krankenschwestern/'-Pfleger
Ich wurde vom Notarzt mit unklaren Nierenbeschwerden eingewiesen.Das Krankenhaus hat alle möglichen und nötigen Untersuchungen umgehend vorgenommen. Alle waren sehr nett und kompetent. Als feststand, was ich hatte, haben sie sich sehr bemüht, mir ein freies Bett in einem Krankenhaus mit Schwerpunkt Urologie zu suchen. Dort wurde ich operiert und mein Leben gerettet. Herzlichen Dank für die Hilfe des Waldkrankenhauses.
Catering von der Bestellung über die Qualität bis zur Ausführung, ***
Die ärztliche und die pflegerische Kompetenz waren hervorragend. Alle Personen waren sehr freundlich und verständnisvoll, die Verpflegung war üppig, der Informationsfluss gut.
Nur die Aufnahmeprozedur zog sich exorbitant und eigentlich unzumutbar in die Länge (5 Stunden).
Ich muss künftigen Patienten abraten.
Null Sterne für die letzte frge
Ich wurde mit unerträglichen Schmerzen vom Orthopäden ins Krankenhaus eingewiesen. Leider hatte ich den Eindruck, dass ich nicht Ernst genommen wurde, obwohl ich mehrfach darauf hingewiesen habe, dass ich chronoischer Schmerzpatient bin. Es wurden zwar Untersuchungen gemacht, leider führten diese zu keinem Befund, der die Schmerzen erklärt. Somit kam die Ärztin und wollte mich tatsächlich mit diesen sehr starken Schmerzen wieder nach hause schicken, erst als ich darum gebeten habe mich in ein anderes Krankenhaus zu bringen, weil ich zuhause für nichts mehr garantieren kann, besorgte mir die Ärzten ein Bett. Aufenthalt in der Notausnahme 10 Stunden, mit der Gabe von 1 Infusion Flüssigkeit.
Nach dem MRT geb es leider immer noch keine Ursache. Ein Ortopäde kam an mein Bett und sagte mir ich kann dann nachhause und soll mal bisschen Magnesium nehmen, dann wird es schon. Ich bekamm zusätzliches MTM und konnte mich nur mit Rehhilfen fort bewegen.
Ein einiziges Lob kann ich an die Stationsärztin aussprechen, diese hat Rücksprache mit einer Schmerzärztin gefführt, hier hatte ich den Eindruck, dass Sie mir helfen wollte.
Gute Behandlung / schnelle Hilfe
Insgesamt sehr zufrieden. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Ein Schwachpunkt für mich war die ungenügende Aufklärung über die Tabletteneinnahme während des Aufenthalts. Ich konnte nicht zuordnen, was ich da verabreicht bekomme und vor allem wie lange einzelne Medikamente auch nach der Entlassung zu nehmen sind. Die Aufklärung bekam ich dann von der Hausärztin anhand des Medikamentenplanes.
Man ist sehr gut betreut
Das Essen muss unbedingt verbessert werden. Es war unmöglich. Den Physiotherapeuten habe ich nicht angetroffen, da ich nach der OP sehr früh entlassen wurde.

Loading...

Was ist eKomi?

eKomi ist ein unabhängiger Online-Bewertungsdienstleister der Unternehmen, Hotels und weitere Anbieter dabei unterstützt, ausschließlich transaktionsbezogene Bewertungen zu generieren und zu verwalten. So kann wertvolles Kundenfeedback gewonnen werden, was für mehr Transparenz und Sicherheit für Endverbraucher im E-Commerce sorgt.

Die eKomi Siegel