Bewertungszertifikat

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Bronze!

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Bronze!

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau

Mehr

Weniger


Anbieterbewertungen - von Kunden für Kunden

  • Bewertungsdatum
    (aktuellste zuerst)
  • Bewertungsdatum
    (älteste zuerst)
  • Bewertung
    (höchste zuerst)
  • Bewertung
    (niedrigste zuerst)
Sehr gute Kommunikation / Gute Erreichbarkeit / Tolles Entlasungsmanagement.
Zur Entbindung Ambulant mit Beleg Hebamme da gewesen und abends gleich wieder nach Hause ohne Probleme!
Ich kann das Brustzentrum im Ev. Waldkrankenhaus Spandau nur weiterempfehlen, was die ärztliche Kompetenz und Betreuung betrifft.
Hervorzuheben ist, das die Mastektomie und die Plastische Rekonstruktion(DIEP-Lappenplastik) in einer Operation erfolgen.
Bis auf die etwas langwierige Aufnahme war alles top.
Sehr nettes u. freundliches Personal. Wir waren mehrmals dort und sind immer umfangreich informiert worden.
Beim letzten Mal leider minimale Defizite bei der Sauberkeit im Bad gehabt, daher ein Stern Abzug.
Aber davon abgesehen, würden wir das Krankenhaus immer weiterempfehlen.
Ich war jetzt das 2te mal hier. Einmal zur Geburt meines Sohnes, was teilweise alles andere als schön war. Hier möchte ich die Pflegekräfte aber außen vor lassen. Und jetzt 5 Jahre später musste ich wegen schmerzhaften Koliken in die Notaufnahme. Ich wurde sehr schnell aufgenommen und fühlte mich sicher, die Pflegekräfte waren super, sind sehr menschlich. Frau Doktor O. war sehr einfühlsam. Ich wurde stationär aufgenommen und musste auf eine spezielle Untersuchung 1 Tag „warten „ .
Nach der Untersuchung hat der Artz leider versäumt mich zu informieren was nun ist, am nächsten morgen kam dann die Ärztin und informierte mich dann nachträglich.
Diese Ungewissheit war nicht so schön, ein gefühl der schlechten Organisation machte sich bei mir breit. Ich möchte nicht groß meckern denn wir alle wissen Ärzte und Pflegekräfte sind hier in DE wirklich schlecht aufgestellt, daher nehme ich als Patient nicht gleich alles aufs negative. Die Pflegekräfte sind auch nur Menschen! Die Ärzte sieht man eh weniger, sie haben halt sehr viel zu tun.
Im allem möchte ich sagen es ist kein schlechtes KH war bisher noch in keinem anderen. Die Erfahrung mit der Ärztin bei Geburt war schrecklich. Jedoch die in der Notaufnahme sowie die Internisten waren stets freundlich und haben ihren Job gut gemacht. Da ich in Spandau wohne ist das meine erste Anlaufstelle wenn wirklich „Not „ ist. An alle die“ leicht“ erkältet sind mit Halsschmerzen (und die Mutti nicht daheim ist) , legt euch ins Bett. Die Notaufnahme hat echt besseres zutun. Leider selbst mitbekommen wie ein „Mann“ mit leichtes Halsweh zur Samstag Nacht dort saß. Echt unfassbar !
Die medizinische Leistung der Gefäßchirurgie war bestens. Der persönliche Umgang mit dem Patienten(also mit mir, Herrn Staimer) war von Ltd. Angiologen H. *** nicht unbedingt von Vorteil, da ich den Eindruck hatte, er fühlt sich als der " Gott" in weiß sein zu müssen. Die der Radiologie( namentlich Frau Dr. Schwarzenbacher und Herr Dr. Rosenberg) hervorragend.
Routine und Engagement (medizinische und pflegerische Versorgung) kamen zusammen, ich bin sehr zufrieden. Ein Vorschlag: Stellen Sie doch im Warteraum des 5. Stocks bei der Aufnahme für die Onkologie eine Garderobe zur Verfügung, man wusste nicht wohin mit den Wintermänteln. Nur eine Kleinigkeit, aber weil sie fragten.
Schnelle Behandlung in der Notaufnahme, motivierte Ärzte die wirklich alles möglich gemacht haben. Die Schwestern ( mit Ausnahme von einer Dame) waren immer gut drauf, hilfsbereit und kompetent. Ich war wirklich rundum zufrieden.
Das Personal war sehr nett und hilfsbereit

Loading...

Die eKomi Siegel