Bewertungszertifikat

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Silber!

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Silber!

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau

Mehr

Weniger


Anbieterbewertungen - von Kunden für Kunden

  • Bewertungsdatum
    (aktuellste zuerst)
  • Bewertungsdatum
    (älteste zuerst)
  • Bewertung
    (höchste zuerst)
  • Bewertung
    (niedrigste zuerst)
Kompetenz (gefühlt) und Freundlichkeit seitens der Ärzte/Innen und dem gesamten Pflegepersonal.
Physiotherapie ebenfalls prima.
1A klasse. Alle super lieb, sehr professionell und kompetente Ärzte und Fachkräfte. Man fühlt sich sofort in guten Händen.
Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit
Medizinisch und pflegerisch war alles soweit gut bis sehr gut. Baulich ist in dem Krankenhaus noch einiges zu verbessern, ebenso in der Sauberkeit.
Die Wahlleistung Komfort- Einzelzimmer auf der Normalstation ist ein „schlechter Witz“. Für viel Geld hat man ein Einzelzimmer, aber weder Wäschewechsel, (Bettwäsche/ Handtücher) noch andere Leistungen fie angepriesen wurden, wie schnelles Internet, Säfte, besseres Essen, usw. war für mich nicht erreichbar. Anderes Essen zu wählen war mit meine Motivation diesen Tarif zu wählen. DAS. ging komplett schief. Vieles musste man erbetteln und dann kam es oft garnicht!
Gut dass die netten Pfleger der Station versuchten zu kompensieren. Aber das können diese im turbulenten Stationsalltag garnicht leisten. Es wäre ehrlicher „diesen“ Tarif nicht anzubieten und gleich auf die Komfortstation zu verweisen.
Ich beurteile den Aufenthalt als Normalpatient und nicht als Komfortpatient. Sonst müsste ich eine andere Sternzahl angeben.
Wir können das Waldkrankenhaus weiterempfehlen.
Ich kann wiklich mit gutem Gewissen weiter empfehlen.,war auf Station *** wurde fürsorglich und kompetent versorgt. Die Ärzte, Schwestern sowie Pfleger sind alle KLASSE !!! Ich bedanke mich bei allen recht herzlich.
War sehr zufrieden würde immer wieder ins WKHS gehen.
kann nicht viel dazu sagen da ich auf er falschen Station lag.
Bei Ersatz der rechten Hüfte ist die physidche Wirkung der Endoprothese um mind. 1cm zu kurz. Auf den Einwand wurde mit: "Es gibt ja Einlagen für den Schuh." reagiert.
Die geforderte Betrachtung des drefekten Hüftkopfes wurde vorsätzlich verhindert.
Vom Beschwerde-Management gab es bisher keinerlei Feedback.
Ich war vom 03.04. - 09.04.2024 auf der orthopädischen Station***
Am 04.04. bekam ich ein Knie TEP. Von der ambulanten Aufnahme bis zur stationären Behandlung und Organisation der REHA gab es einen sehr guten reibungslosen Ablauf.
Der Leitfaden, schnelle Mobilisation, wurde durch das gesamte liebevolle Personal jederzeit perfekt umgesetzt. Diese Klinik kann ich weiter empfehlen. Vielen Dank

Loading...

Die eKomi Siegel