Bewertungszertifikat

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Silber!

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Silber!

Evangelische Elisabeth Klinik
Evangelische Elisabeth Klinik

Mehr

Weniger


Anbieterbewertungen - von Kunden für Kunden

  • Bewertungsdatum
    (aktuellste zuerst)
  • Bewertungsdatum
    (älteste zuerst)
  • Bewertung
    (höchste zuerst)
  • Bewertung
    (niedrigste zuerst)
Wie immer, bin ich mit dem Pflegepersonal und den Ärzten top zufrieden. Ich bin jetzt seid *** regelmäßig da und die reinlichkeit wird immer schlimmer. Nicht nur im zimmer, sondern im gesamten Haus. Kaffeetassen, die während meines Aufenthaltes am 6.12.19 neben dem getränkeautomaten auf dem Schrank standen, waren am 26.12 immer noch da.
Im Zimmer in meinem Schrank waren noch Socken vom Vorgänger und auch mein nachvolger hat den Schrank ohne Reinigung übernehmen müssen. Es ist ein Krankenhaus, wo *** viele Keime sind, da sollten auf solche Sachen geachtet werden.
Das pflegepersonal bekommt immer mehr Aufgaben, wie sollen die das schaffen. Früher hat sich immer das service Personal um das Essen gekümmert, jetzt müssen es die pflegekräfte machen.
Wenn nur 2 Leute im Dienst sind, 3 Patienten klingeln, ein angestellter sich um das Essen kümmert, das ist schon sehr krass.
Die Verpflegung ist nicht so optimal. Frühstück und Abendessen sind in Ordnung. Das
Mittagessen ist weniger schmackhaft.
Sehr nettes Personal
Die Ärzte waren an sich super nett, die Schwestern auch.
Da mein Baby in Behandlung war, hätte man sich gewünscht das zum Nachmittag vielleicht auch nochmal nach dem rechten geguckt wird, ob von Arzt oder Schwester und nicht das man mit seinem Baby den Gang nach ner Schwester suchen muss.
Mit der Sauberkeit war ich überhaupt nicht zufrieden, wenn ich an das Spielzimmer für Kinder denke, da müsste mal ordentlich sauber gemacht werden.
Auch das Bad im Zimmer, alles voller Haare aufm Boden, ekelhaft.
In der Zeit wo wir dort waren, wurde nicht einmal sauber gemacht, nur der Müll wurde gewechselt.
An der Sauberkeit ist dringend zuarbeiten!
Besonders nette Krankenschwestern. Hygiene mangelhaft.
Medikamentierung bei Schmerzen war zunächst etwas umständlich und es wurde das falsche Präparat verabreicht, obwohl in Aufnahme alles besprochen wurde. Das könnte schneller und einfacher gehen. Ist leider in vielen Krankenhäusern ein Problem, nicht nur hier. Wenn man Schmerzmittel will, wird man oft wie ein Medikamenten-Junkie gesehen.
Wenn man das bei einer Erkrankung und Operation überhaupt sagen kann, war ich in der Chirurgie rundum zufrieden. Sehr kompetente Ärzte, sehr gute Betreuung, auch vom Pflegepersonal. Dadurch war ich schnell wieder auf den Beinen. Sehr zu empfehlen (auch wenn es kein Hotel ist).
In meinen Fall möchte und muß ich vorab erst einmal herzlichen Dank an alle im ELI sagen und bitte weiter so *** Überall gibt es Probleme, das Arbeitspensum ist in allen medizinischen Einrichtungen enorm; wo gehobelt wird, fallen Späne. Jedoch fehlte es in keinem Moment an Aufmerksamkeit für den Patienten, noch spürte ich den Stress dieser Menschen dort.
Sagt einfach alles, DANKE ***
Voruntersuchungen und Anästhesiegespräche müssen zeitlich besser terminiert werden, Wartezeit trotz Termin zu lang
Ein sehr gutes und fokussiertes Krankenhaus mit exzellenter Betreuung und Therapie.

Loading...

Die eKomi Siegel