Bewertungszertifikat

Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Bronze!
Ausgezeichnet durch das eKomi Siegel Bronze!
Jura Online
Jura Online

Mehr

Weniger


Anbieterbewertungen - von Kunden für Kunden

  • Bewertungsdatum
    (aktuellste zuerst)
  • Bewertungsdatum
    (älteste zuerst)
  • Bewertung
    (höchste zuerst)
  • Bewertung
    (niedrigste zuerst)
Für mich mit der beste Onlinedienst in Sachen Jura. Wirklich sehr gut und hilfreich.
Momentan werden leider keine Klausuren zur Bearbeitung angeboten.
Ich habe JuraOnline mir vor kurzem zugelegt. Ich bin begeistert!!! Alle Themengebiete auf einen Blick- wunderbar zum Lernen geeignet- jeder einzelne Euro ist hier gut angelegt :-)
Klare Weiterempfehlung! Nachdem ich auf youtube einen Crashkurs zum Staatsrecht von jura-online.de gesehen habe, wurde ich auf diese Seite aufmerksam. Mich überzeugt die wirklich kompakte Darstellung, die den Stoff auf das Grundlegendste reduziert. Jeder sollte die Testphase nutzen, um zu prüfen, ob ihm diese Art des Lernens liegt, mir kommt aber die stringente Strukturierung mit Schlagworten sehr entgegen. Einzig fehlen mir etwas mehr Verweise auf Theorien, um auch den universitären Anspruch umfänglich abzudecken.

Wer wenig Zeit hat und (wie ich) nicht unbedingt der Bücherwurm ist, sollte dieses Angebot mit fairem Preis-Leistungs-Verhältnis ausprobieren.
Die Zusammenhänge werden sehr gut erklärt und als Nachbereitung ist es sehr gut.
Die Videos beschränken sich aber nur auf das „Klausur-lösen“. Ein paar Randinformationen wären toll, manchmal wäre es zum Beispiel hilfreich statt nur dem Schemata auch zu erfahren was beispielsweise eine Grundfreiheit in Europarecht ist und wozu sie gut ist.
Außerdem bin ich mit den Paketen nicht so sehr zufrieden. 3 Rechtsgebiete sind in der Regel zu wenig, das große Paket für *** ist mir aber zu teuer, immerhin brauch ich trotzallem noch Lehrbücher. Für mich wäre es toll wenn es entweder mehr Rechtsgebiete im kleinen Paket gibt oder die Videos derart ausführlich werden, dass ein Lehrbuch nicht mehr notwendig ist (was ich persönlich dann auch gerne zahlen würde).
An sich wunderbare Seite! Nur leider mit ***€ für alle Kurse deutlich zu teuer, da man im Internet mit ein wenig Suche vergleichbare Inhalte umsonst angeboten bekommt. Das ***€ Paket mit 3 Kursen bietet leider viel zu wenig Möglichkeiten mit nur 3 Kursen.
Ich hätte einen Verbesserungsvorschlag:

Momentan lerne ich allzu jeden Tag über JuraOnline - es macht Spaß und es wird sehr verständlich erklärt.
Dennoch habe ich einen Verbesserungsvorschlag:
Wäre es möglich, dass es eine JuraOnline App gibt, in denen man alle gebuchten Kurse auch unterwegs- mobil und immer dabei hat? sodass man sich seine Kurse downloaded ud offline bearbeiten kann, immer und überall, egal wo man ist.

***
Das einzige, was ich bisher zu bemängeln hätte, ist, dass öfter mal der Server/das System spinnt und Fehler anzeigt. Da kann es schon mal passieren, dass man bei den Fragen wieder an den Anfang gerät.
Ansonsten bin ich bisher sehr zufrieden. Vor allem die Videos sind kurz und knapp gehalten, was ich sehr gut finde. Bei den Fragen merkt man aber trotzdem, dass man trotz der Kürze genau zuhören muss, um alle, manchnal auch nur im Hintergrund genannten, wichtigen Details zu erfassen.
Die Videos und Fragen sind gut gelungen. Leider ist die Intensität der Repetition m.E. nicht ausreichend.
Es sind teilweise "dicke Brocken" die es durchzuarbeiten gilt und die dementsprechend mehrere Tage in Anspruch nehmen. Erst am Ende eines "Kapitels" findet die Wiederholung statt, was dazu führt, dass einiges in Vergessenheit gerät.
Der "Intelligente Algorithmus", mit dem geworben wird ist m.E. daher nicht wirklich brauchbar!

Der Content ist allerdings wirklich gut, daher werde ich auch weiter mit dem Programm lernen.
Bin erst seit kurzem Mitglied, aber bislang sehr zufrieden. Durch das Programm, insbesondere durch die Fragen am Ende einer Lektion, entsteht ein neuer Lernreiz, bei dem man fast vergisst, wieviele Stunden man schon lernt. Schade finde ich, dass es den Klausurenkurs nicht mehr gibt. Klausuren schreiben und korrigiert bekommen ist in der Examensvorbereitung essentiell (dies kann ich aber auch an meiner Uni machen) Nebenher lerne ich noch mit Lehrbüchern, um sicher zu gehen, dass ich mir den Stoff nicht zu oberflächlich aneigne. Bisher habe ich aber keine extremen Unterschiede gesehen (wie gesagt: bisher, ich befinde mich noch im BGB-AT). Die Unterlagen finde ich gut, insbesondere die Schemata. Die Fälle habe ich bislang nicht bearbeitet und kann dazu nichts sagen. Alles in Einem habe ich das Gefühl, dass ich durch das Programm einen besseren Überblick über den gesamten Stoff bekomme. Ich werde das Lernen mithilfe von Jura online auf jeden Fall fortsetzen und hoffe natürlich, dass ich am Ende ein gutes Ergebnis erziele.

Loading...
Was ist eKomi?
eKomi ist ein unabhängiger Online-Bewertungsdienstleister der Unternehmen, Hotels und weitere Anbieter dabei unterstützt, ausschließlich transaktionsbezogene Bewertungen zu generieren und zu verwalten. So kann wertvolles Kundenfeedback gewonnen werden, was für mehr Transparenz und Sicherheit für Endverbraucher im E-Commerce sorgt.
Die eKomi Siegel